>>> Beratungsablauf: Coaching

  • Wir starten mit einem unverbindlichen Vorgespräch. Am Anfang geht es zunächst um die Klärung Ihrer Ziele. Wir legen gemeinsam einen Ablauf für den Coaching-Prozess fest.
  • Im Mittelpunkt der Coachingsitzungen stehen Sie mit Ihrem Anliegen. Dies bedeutet, dass ich Sie unterstütze passende Lösungen zu entwickeln.
  • Ein Coaching-Gespräch dauert in der Regel 60 Minuten und kostet, abhängig von Gesamtumfang des Coaching-Prozesses, zwischen 75-125 €.
  • Für Selbstzahler: Die Kosten können Sie ggfs. in Ihrer Steuererklärung bei den Sonderausgaben geltend machen.

>>> Beratungsablauf: Supervision

  • In der Regel führen wir ein bis zwei unverbindliche Vorgespräche. Dabei gebe ich Ihnen gern Auskunft über meine Person und Arbeitsweise und lerne Sie und Ihr Team kennen.
  • Fall- und Teamsupervision sind eng miteinander verbunden und können sich gegenseitig ergänzen. Lassen Sie uns gerne ins Gespräch kommen, was Ihre konkreten Wünsche und Erwartungen an Supervision sind.
  • Supervisionssitzungen haben in der Regel eine Dauer von 90 - 180 Minuten. Die Höhe des Honorars wird vor Beginn der gemeinsamen Arbeit vereinbart und hängt im Wesentlichen von folgenden Faktoren ab:
    • Ort der Supervision und Reisekosten
    • Anzahl der Teilnehmer/-innen an der Supervision 
    • ggfs. zusätzlicher Aufwand, z.B. Dokumentation.
  • Kosten-Beispiel: 230,-€ pro Supervisionsitzung (Gruppengröße: 6-10 Personen, 7mal pro Jahr, jeweils 120 Min.)
  • Außerdem biete ich für Gruppen/ Teams auch Moderationsunterstützung bei Klausuren, auf Veranstaltungen oder auch Teamentwicklungen an.

>>> Beratungsablauf:  Unternehmen/ Organisationen/ Vereine

  • Organisationsentwicklungsprozesse bzw. Anliegen von Organisationen können sehr unterschiedlich sein. In der Regel gibt es vier Ablaufphasen:            

1. Kennenlern- und Kontaktphase

2. Verständigung über Zielsetzung und Auftragsklärung

3. Durchführung des Prozesses

4. Erfolgskontrolle und Abschluss.

 

Ich unterstütze Sie in allen Phasen und stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Die Ziel- bzw. Auftragsklärung steht dabei am Anfang. Der genaue Ablauf, d.h. welche Akteure zu beteiligen sind, welche Themen bearbeitet werden, welche Workshopformate sinnvoll erscheinen bzw. welcher Ablauf zielführend ist usw., wird ebenfalls vor Beginn erarbeitet und geplant. Dann startet der Umsetzungsprozess. Die Themen werden bearbeitet und es werden erste Lösungen entwickelt. Wichtig sind auch, eine regelmäßige Erfolgkontrolle zur Zielerreichung und ein Abschlussgespräch, um die Nachhaltigkeit zu gewährleisten.

  • Ebenso stehe ich Ihnen für die Planung und Durchführung von Workshops und Fachtagungen zur Verfügung.
  • Nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf und wir vereinbaren gerne ein unverbindliches Vorgespräch.